Tagebuch C Wurf

  • Herr Blau

10.03.2015

Heute sind die Welpen 8 Wochen alt und die letzte Woche war aufregend und spannend. *Tante Ida* ( Better Off Be Proud) war zu Besuch und hat so schön mit den Kleinen gespielt. Am Freitag war dann Chipen und Impfen angesagt. Alle Welpen in den großen Kennel ins Auto und los ging es. Oona war natürlich auch dabei und nach anfänglichem ‘Geschrei’ wurde es dann ruhiger und es wurde aufmerksam beobachtet wo es denn nun hingeht. Angekommen in der TA Praxis waren allen gleich ganz mutig, alles wurde inspiziert und Pernilla die kleine junge weiße Schäferhündin meiner TA wurde sofort in Beschlag genommen. Nachdem alle gewogen,untersucht und dann geimpft und gechipt waren, sie der Reihe nach erst einmal ‘umgefallen’ und eingeschlafen.

 

Die Imfpung haben sie gut vertragen, obwohl es an diesem Tag dann doch etwas ruhiger zuging ;))

11040622_616170458526424_7379170270297128944_n

Am Samstag wurden dann ganz viele Fotos gemacht und gestern kam Eric Fehrs zur Wurfabnahme, alles prima, nun können die Kleinen im Laufe der Woche von ihren neuen Familien abgeholt werden. Den Anfang macht heute Herr Grün ( Better Off Confused Cornflake) er geht nach Rostock und wir wünschen ihm ein tolles wunderbares Leben mit seiner neuen Familie.

27.02.2015

Die Zeit rennt… nun sind sie fast 7 Wochen alt, inzwischen wurde wieder entwurmt, Krallen geschnitten. Sie sind am liebsten draußen auch wenn das Wetter nicht wirklich schön ist, aber das stört anscheinend überhaupt nicht.

Am letzten Wochenende hatten wir Besuch vom Papa Sako, natürlich mit Monika, Marek und Arville. Es war ein wunderschönes Wochenende und die beiden sind ganz begeistert von den kleinen.

18.02.2015

Die 6. Woche hat begonnen und die *Aussensaison* ist seit gestern eröffnet. Die Kleine sind alle sehr mutig, einige wagen sich schon ziemlich weit raus und sind ganz interessiert, die anderen bleiben lieber etwas dichter bei der Terrassentür aber alle sind ganz neugierig.

Ein neues Spielzeug wurde angeschafft, ein Welpentunnel, der erst einmal genau inspiziert wurde von allen. Es wird mächtig getobt und auch mal gerauft, viele Welpenbesuche gab es in der letzten Woche, jeder Tag ist immer wieder spannend für die Kleinen.

Heute kam endlich unsere Welpenbar mit 10 Näpfen und ich finde sie kriegen das schon ganz toll hin, auch wenn dann zum Schluss auch noch mal alle Nachbartöpfe abgesucht werden müssen.

12.02.2015

Die Zeit vergeht einfach viel zu schnell, jetzt sind die Welpen schon 4 Wochen und 2 Tage alt, laufen munter durch die Gegend und liegen lieber überall im Welpenbereich als in der Wurfkiste. Sie spielen miteinander, es ist besser als Kino oder Fernsehen man kann einfach nur zusehen.

Inzwischen wurden sie das zweite Mal entwurmt und natürlich wieder die vielen kleinen Krallen geschnitten. Ersten Welpenbesuch hatten wir auch schon, das war natürlich sehr aufregend.

05.02.2015

Gestern kam ein Paket mit vielen Kuscheltieren von einer Freundin aus Bayern, sie wurden sofort angenommen, wie man sieht. Die Kleinen wollen nun immer mehr sich bewegen und liegen schon viel lieber ausserhalb der Wurfkiste.

 

02.02.2015

Und wieder ist eine Woche vorbei, es gab in den letzten Tagen bereits eine Milchmahlzeit aus dem Schälchen und heute das erste Mal einen Futterbrei.

Das ist immer ganz aufregend für die Kleinen und in den ersten Tagen geht es noch nicht so ganz ‘gesittet’ zu. Aber das werden sie jetzt von Tag zu Tag immer besser können. Sie haben alle sehr gut zugenommen und laufen inzwischen auch schon mal ausserhalb der Welpenkiste -wenn auch noch etwas wackelig- durch Welpenbereich. Wenn einer sich etwas verirrt sind sofort Mama oder Oma Lumi da um zu helfen. Einfach schön diese Gemeinsamkeit zu sehen.

10968450_598579806952156_998034800899152371_n

29.01.2015 Hallo … wir sind alle wach :) :)

28.01.2015

Heute gibt es wieder ein kleines neues Video, man kann sehen wie mobil die Kleinen schon sind. Es wird auch mal ein bisschen gebellt und geschimpft wenn der Hunger groß ist :)

neues Video

27.01.2015

Heute sind die Welpen 2 Wochen alt, und die kleinen Augen sind bei allen schon fast geöffnet. Es ist total schön wie sie einen nun schon anblinzeln.Inzwischen sind alle das erste Mal entwurmt worden und die kleinen Krallen habe ich auch schon das zweite Mal geschnitten. Man kann zusehen wie sie von Tag zu Tag mobiler werden.

24.01.2015

Guten Morgen Welt ♥  Alle haben ordentlich zugelegt und  gestern wurde bei 40 kleinen Füsschen die Krallen geschnitten. Was für ein Gewusel, sie robben schon gerne durch die Kiste und bei den ersten zeigen sich ganz kleine Öffnungsschlitze an den Augen. Noch ein paar Tage und die Augen gehen auf, wie spannend.

21.01.2015

Jetzt sind die Kleinen schon eine Woche alt und haben ihre Gewichte fast verdoppelt. Unglaublich wie schnell die Zeit vergeht, sie robben schon ein bisschen durch die Wurfkiste wenn auch noch mit geschlossenen Augen aber Mama’s Zitze wird immer schnell gefunden.

Oona hat sich inzwischen wieder sehr gut erholt, frisst gerne und viel und legt sich auch ab und zu etwas ausserhalb des Welpenbereiches hin. Wenn es einen kleinen Quieker gibt guckt sie auch gerne erst einmal die ‘Oma’ Lumi an, ob sie nicht mal nachschauen kann. Lumi hat natürlich sehr wachsames Auge über ihre ‘Enkelchen’ ♥

IMG_8535

19.01.2015

Der Tag besteht aus trinken und schlafen im Wechsel. Oona ist nun schon viel sicherer, geht auch zwischendurch gerne aus der Wurfkiste heraus und legt sich entspannt auf meine Matraze die direkt davor aufgebaut ist. Nachts kommt sie dann gerne kuscheln aber sobald nur ein kleiner Ton zu hören ist schaut sie sofort nach. Alle haben weiterhin schon gut zugenommen und entwickeln sich prima. Die Zeit rennt, morgen sind sie schon 1 Woche alt.

IMG_8524

18.01.2015

IMG_8528

15.01.2015

Nun sind die Kleinen schon zwei Tage alt und wir sind ganz verliebt. Sie haben schon zugenommen und sind alle ganz zufrieden. Es ist immer wieder interessant wie Oona ihre Kinder beobachtet – mit geneigtem Kopf- und auf jede Bewegung sofort reagiert. Inzwischen hat sie es auch mal gewagt die Wurfkiste zu verlassen, aber immer nur ganz kurz.

Lumi ist ganz aufgeregt, es sind ja nun nicht ihre Welpen und sobald auch nur ein kleiner Laut kommt ist sie sofort da und will schauen ob alles ok ist. Heute durfte sie das erste mal einen Blick vom Rand der Wurfkiste werfen auf ihre ‘Enkelkinder’ und Oona wurde kurz beschnuppert ob auch sie in Ordnung ist. Ein sehr schöner Moment Mama und Tochter so zu sehen.

13.01.2015

Heute ist der 62. Tag und seit heute mittag ist sie etwas unruhiger, der Bauch ist deutlich runtergegangen und sie hechelt immer wieder zwischendurch. Eine Minirunde haben wir noch so gerade geschafft. Somit wird es nun wohl nicht mehr lange dauern, wir haben es uns mit ihr gemütlich gemacht und warten gespannt auf die nächsten Stunden. Nur mit der ‘Wurfstätte’ ist sie sich noch nicht so ganz sicher, es wird immer wieder gependelt zwischen der weichen großen Kudde und der Wurfkiste ;)

Die Oona hat innerhalb von 3 Std 6 Hündinnen und 4 Rüden zur Welt gebracht. Sie hat es so toll gemacht, und ich bin immer wieder begeistert wie instinktsicher die Hündinnen dann doch sind.  Der erste Welpe wurde um 19.40 Uhr geboren und der letzte um 22.43 Uhr. Jetzt ist erst einmal Erholung angesagt und wir versuchen etwas zu schlafen.

11.01.2014

Der 60. Tag und es sieht so aus als wenn der Bauch noch einmal etwas an Umfang zugenommen hat. Zum Ende der täglichen Runde wurde Oona dann doch immer langsamer, aber sie möchte unbedingt das Lumi und Ville mitlaufen. Alleine findet sie es ganz furchtbar. Also sind alle noch einmal mit ihr  unsere kleine ‘Fielmannrunde’ gelaufen und sie war happy :)

10.01.2015

Bald hat es die Oona geschafft, wir haben den 59. Trächtigkeitstag und sie ist kugelrund aber immer noch gut drauf, noch ein paar Tage, die Spannung steigt nun langsam auch bei uns. Der Welpenbereich ist aufgebaut und alles ist vorbereitet.10170924_586720954804708_292029647088676330_n

02.01.2015

Ein aktuelles Bild von der Oona am 49.Trächtigkeitstag, der Bauch wächst und wächst es sind nur noch knapp 2 Wochen bis die Welpen kommen.

Es geht ihr sehr gut aber die tägliche Spazierrunde wird langsam etwas kleiner.

big_35379696_0_500-333

26.12.2014

Die Zeit vergeht so schnell, wir haben nun schon den 45.Tag und der Babybauch bei Oona wächst :)

10.12.2014

Die Oona ist tragend, wie schön!! Wir waren am Montag beim Ultraschall und man konnte mehrere kleine Fruchthöhlen mit kleinen

schlagenden Herzchen sehen ♥

FullSizeRender

 

17.11.2014

Unser Besuch in Polen war erfolgreich, Oona wurde von Sako gedeckt, nun heißt es abwarten!! In ca. 3 1/2 Wochen wissen wir mehr.

Vielen Dank an Monika und Marek für ihre tolle Gastfreundschaft!!

01.11.2014

Oona ist läufig nun ist wird es spannend, bald geht’s los nach Polen :)

3 Comments

  1. Hallo Ulrike,
    die Bilder und Videos sind klasse. Es hört sich an, als ob ihr ganz viele kleine Seehunde im Haus habt. Wir sind schon sehr gespannt und freuen uns immer über neue Bilder, Videos und Berichte und darüber, dass wir die Entwicklung mitverfolgen können. Toll, dass du das machst.

    Wir freuen uns riesig.
    Viele liebe Grüße Sabrina und Familie

  2. Hallo Ulrike,
    wir freuen uns immer über die neuen Fotos und Videos. Es ist unglaublich, wie schnell die Kleinen groß werden. Zum Glück vergeht die Zeit so schnell, dass das erste Treffen naht. Wir freuen uns schon sehr darauf.

    Liebe Grüße Sabrina und Familie

Hinterlasse eine Antwort